IMG_4217

Strahlenbunker für zwei Linearbeschleuniger im Carl-Thiem-Klinikum Cottbus

Es wurde ein Doppelbunker für je einen Linearbeschleuniger gebaut.
Durch die hohe Strahlenbelastung sind die Wände und die Decke aus Barytbeton mit einer Dicke von 1,90 m ausgeführt worden. Weniger stark belastete Wandbereiche sind mit 1,70 m dicken Normalbeton hergestellt worden.

geplant ab 2015/ ausgeführt bis 2019

copyright by Ingenieurbüro Süß 2020

Ingenieurbüro Süß
Tragwerksplanung + Baustatik